Deutsch lernen, weiterbilden, Wohnung finden

Die Integration ist in vollem Gange. Die Menschen sind jetzt hier. Uns hilft kein Gejammer und kein Protest, sondern wir wollen freundschaftlich zusammen leben und verhindern, dass Menschen perspektivlos vor sich hinvegetieren. Und deswegen ist Integrationsarbeit jetzt das Wichtigste.

Für uns bedeutet das: Wir gehen mit den Geflüchteten zu Volkshochschulen und melden sie zu Integrationskursen an. Wir erfassen die Qualifizierung und versuchen einzelne beruflich zu beraten. Gemeinsam mit den Mitarbeiter/innen des CJD wollen wir die Menschen fit für die Zukunft machen. Manche konnten wir auch bereits in Arbeit und Wohnung vermitteln.

Ihr wollt mithelfen? Dann meldet euch. Wir brauchen jede und jeden, damit wir den neuen Nachbar/innen eine Perspektive bieten können. Meldet euch unter freizeit@johannisthal-hilft.de, dort wird die Integrationsarbeit koordiniert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.